Games

Denken Sie groß - im Freizeitpark-Simulator "Jurassic World: Evolution"

Der britische Entwickler Frontier Developments ist vor allem für Simulationen wie "Zoo Tycoon", "Roller Coaster Tycoon 3" oder "Kinectimals" bekannt. Jetzt hat das Studio einen Trailer veröffentlicht, in dem man sich statt Löwen oder Zebras urzeitlichen Spezies zuwendet: "Jurassic World: Evolution" verspricht eine Simulation rund um T-Rex und andere, weniger aggressive Riesen-Echsen, in der Spieler ihren Dino-Park hoffentlich besser managen als die Industrie-Mogule aus den Film-Vorlagen. Dabei geht es aber nicht nur um die Pflege des Parks sowie die Erfindung neuer Attraktionen, obendrein darf der Spieler frische Dinos züchten oder sogar kreuzen. Natürlich immer in der Hoffnung, dass die Tierchen Geld in die Park-Kassen spülen, ohne dabei Besucher oder Pfleger zu verputzen. "Jurassic World: Evolution" soll im Laufe des kommenden Jahres für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Leverkusen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Leverkusen?

Anzeige
Zur Startseite